Kreis Demmin

Kreis History

  • Vorpommern
  • Demmin became a Kreis in 1818, and was part of the administrative district of Stettin until 1945.
  • The Kreis is part of Germany today.
  • It has three major cities: Demmin, Jarmen, and Treptow on the Tollense.
  • The city of Demmin is located where the Peene, Tollense, and Trebel Rivers meet.
  • The city of Demmin was a member of the Hanseatic League along with Anklam, Greifswald, and Stralsund.
  • Demmin is again part of the modern Hanseastic League.
  • The tower of Saint Bartholomew dominates the city landscape, standing 314 feet high.
  • The Luisengate is the only surviving gate of four that used to exist in the town wall.
  • Regierungsbezirk (Administrative District) Stettin

Resources

  • Böttcher, Ulf. Demminer Land. Leipzig : Stadt-Bild-Verl., 1999.
     
  • Breitsprecher, Albert. Zur Chronik von Kartlow, Neu-Kartlow, Heydenhof und Unnode im Kreis Demmin. Demmin, 1969.
     
  • Bruhn, Max. Demmin und Umgebung : ein Bildbd. Hamburg : Pommerscher Buchversand, 1971.
     
  • Demmin. <Kreis>. Statistisches Jahrbuch / Kreis Demmin. 1964. 
     
  • Demmin. <Kreis>. Statistisches Taschenbuch / Kreis Demmin. 1958. 
     
  • Demmin-Genealogie-L - Kreis Demmin in Pommern.
     
  • Eulitz, Oskar. Kreis Demmin. Stolp i./Pom.: Eulitz, 1920. (Map)
     
  • Ferdinandshof. Schwerin, 2003. (Map)
     
  • Görtler, W.; Hermann Haack Geographisch-Kartographische Anstalt Gotha.; Akademie der Pädagogischen Wissenschaften der DDR. Institut für Unterrichtsmittel.; Kartographischer Dienst Potsdam.; et al. Kreis Demmin, Massstab 1:100 000. [Gotha, Germany] : Haack, [1986] (Map)
     
  • Hansestadt Demmin. Herzlich willkommen in der Kreis- und Hansestadt Demmin an den Flüssen Peene, Tollense und Trebel in Mecklenburg-Vorpommern. (In German)
     
  • Hartmann, Mike. Die slawischen Burgen des Altkreises Demmin. Demmin, Adolf-Pompe-Str. 23 : Mike Hartmann, [2003].
     
  • Hirsch, Petra. Rund um den Kummerower See : eine Bildreise durch den neuen Landkreis Demmin. Greifswald : Baltic-Verl.-Agentur, 1994.
     
  • Industrie, Handwerk, Landwirtschaft Landkreis Demmin. München: Verwaltungs-Verl., ca. 1995. (Map)
     
  • Institut für Angewandte Geodäsie. Kreis Demmin. [Framkfurt/Main], 1963.
     
  • Kameke, Napoleon von. Topographisch-statistisches Handbuch vom Departement Stettin : oder alphabetisches Verzeichniß der einzelnen Kreise wie deren sämmtlicher Städte, Flecken, Dörfer, Güter, Vorwerke etc. ; [Kreis : Anclam, Kreis : Demmin] Greifswald : Selbstverl., 1867.
     
  • Kieper, Klaus and Torsten Berg. Die Demminer Kleinbahnen : Geschichte zweier schmalspuriger Lenzbahnen. Freiburg [Breisgau] : EK-Verl., 2004.
     
  • Krabbe, Holger. Morbiditätsstatistische Untersuchungen zur Bewertung des oralen Gesundheitszustandes im Kreis Demmin. 1992.
     
  • Kreis Demmin
     
  • Kreis Demmin 1: 100 000. 1935. 
     
  • Der Kreis Demmin. Stettin: Saunier, 1898.
     
  • Der Kreis Demmin. Die Bau- und Kunstdenkmäler des Regierungs-Bezirks Stettin, H. 1 : Bd. 1, Die Kreise Demmin, Anklam, Ückermünde und Usedom-Wollin. Stettin: Saunier, 1898.
     
  • Der Kreis Anklam. Die Bau- und Kunstdenkmäler des Regierungs-Bezirks Stettin, H. 2 : Bd. 1, Die Kreise Demmin, Anklam, Ückermünde und Usedom-Wollin. Stettin: Saunier, 1899.
     
  • Kreis Demmin. Gotha Haack, 1986. (Map)
     
  • Kreis Demmin. Kreiskarten der Provinz Pommern, 11. Glogau: Flemming, 1864. (Map)
     
  • Kreisarchiv Demmin. The archive for Kreis Demmin. (In German)
     
  • Kreisarchiv Demmin, Außenstelle Altentreptow. The town Altentreptow in the archive of Kreis Demmin. (In German)
     
  • Kreisblatt für den Kreis Demmin. Demmin: (Gesellius), (1930).
     
  • Landkries Demmin, aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.
     
  • Landkreis Demmin. Mering : WEKA-Info-Verl., 2002.
     
  • Landkreis Demmin: Gebietsstand von 1939 (Michael Rademacher). Statistics and communities.
     
  • Lemcke, Hugo. Die Bau- und Kunstdenkmäler des Regierungsbezirks Stettin... von Hugo Lemcke. Stettin: L. Saunier, 1898. 
     
  • Mecklenburg-Vorpommern Landesvermessungsamt. Kreis Demmin. Schwerin 1994. (Map)
     
  • Mecklenburg-Vorpommern Landesvermessungsamt. Kreiskarte Demmin. [Rostock] 1992. (Map)
     
  • Mecklenburg-Vorpommern Landesvermessungsamt. Topographische Karte : [Deutschland] Schwerin : 1993. (Map)
     
  • Oberförsterei Golchen, Regierungsbezirk Stettin, in 2 Blättern 1: 25 000. 1932. 
     
  • Revolutionäre Kämpfer, revolutionäre Gedenkstätten : aus der Geschichte der Arbeiterbewegung des Kreises Demmin. Demmin, 1978.
     
  • Rischer, Henning; Demmin (Landkreis).  Der Landkreis Demmin : Geschichte der Städte im Überblick. Stavenhagen : Khs-Verl., 1998.
     
  • Satzung der Kreis- und Stadtsparkasse Demmin. Demmin : Kreis- u. Stadtsparkasse, 1943.
     
  • Satzungen der gemeinnützigen Siedlungsgesellschaft m.b.H. für den Kreis Demmin. 1922. 
     
  • Der Schatz von Meesiger und andere Sagen aus dem Grosskreis Demmin. Greifswald : Baltic-Verl.-Agentur, 1994.
     
  • Schröder, Dieter. Peripherer ländlicher Raum, zum Beispiel der Landkreis Demmin. Rostock : Univ., Inst. für Politik- und Verwaltungswiss., 2002.
     
  • Schubert, Franz. Kreis Anklam <Land>, Kreis Demmin. Quellen und Schriften zur Bevölkerungsgeschichte Norddeutschlands. Göttingen: Selbstverl, 1986. 
     
  • Schwarzbach, Helmut. Zur Entwicklung eines sozialistischen Gesundheitswesens im Kreis Demmin. Berlin, 1970. (Dissertation)
     
  • Steuerordnung für die Erhebung einer Wertzuwachssteuer für den Kreis Demmin. [s. l.] : [s. n.] , 1932.
     
  • Teppke, Dick. Kein schöner Land : Bilderbogen aus dem Landkreis Demmin. Demmin, 2002.
     
  • Vensky, Erla. Zur antifaschistisch-demokratischen Umwälzung in der Stadt und im Kreis Demmin 1945 - 1946. [S.l.] : [s.n.], 1990. (Dissertation)
     

Research Contacts

Heimatkreisausschuß (HKA) Vorsitzender (Chair)

Heimatkreisbearbeiter (HKB) (Manager or Secretary)

Pommerscher Greif Ansprechpartner (Contact)
Elmar Bruhn
Lohkamp 13
22117 Hamburg, Germany
Tel.: 040-7127073
elmar.bruhn@gmx.de 

Towns and Communities (Städte und Gemeinden)

Communities without jurisdictions

  • Dargun, Town 
  • Demmin, Hanseatic city
  • Jurisdiction of Demmin-Land
  • Beggerow 
  • Borrentin 
  • Hohenbollentin 
  • Hohenmocker 
  • Kentzlin 
  • Kletzin (Demmin) 
  • Lindenberg 
  • Meesiger 
  • Nossendorf 
  • Sarow 
  • Schönfeld 
  • Siedenbrünzow 
  • Sommersdorf 
  • Utzedel 
  • Verchen 
  • Warrenzin 
  • Jurisdiction of Jarmen-Tutow
  • Alt Tellin 
  • Bentzin 
  • Daberkow 
  • Jarmen 
  • Kruckow 
  • Tutow 
  • Völschow 
  • Jurisdiction of Malchin am Kummerower See
  • Basedow 
  • Duckow 
  • Faulenrost 
  • Gielow 
  • Kummerow 
  • Malchin 
  • Neukalen 
  • Remplin 
  • Jurisdiction of Peenetal/Loitz
  • Düvier 
  • Görmin 
  • Loitz (Peenetal) 
  • Sassen-Trantow 
  • Jurisdiction of  Stavenhagen
  • Bredenfelde 
  • Briggow 
  • Grammentin 
  • Gülzow 
  • Ivenack 
  • Jürgenstorf (Stavenhagen) 
  • Kittendorf 
  • Knorrendorf 
  • Mölln 
  • Ritzerow 
  • Rosenow 
  • Reuterstadt Stavenhagen 
  • Zettemin 
  • Jurisdiction of Treptower Tollensewinkel
  • Altenhagen 
  • Altentreptow 
  • Bartow 
  • Breesen (Mecklenburg) 
  • Breest 
  • Burow 
  • Gnevkow 
  • Golchen (Mecklenburg) 
  • Grapzow 
  • Grischow (Mecklenburg) 
  • Groß Teetzleben 
  • Gültz 
  • Kriesow 
  • Pripsleben 
  • Röckwitz 
  • Siedenbollentin 
  • Tützpatz 
  • Werder 
  • Wildberg 
  • Wolde 
Jan. 2016